Zweimal FTV gegen KTB an diesem Wochenende – ZWEI SIEGE für Vorwärts!

FTV 2 gewinnt souverän gegen den bis dato ungeschlagenen Tabellenführer KTB 3!

Wieder einmal ein Blitzstart mit einem 8:0-Run zeigte gleich zu Beginn, dass der Tabellenführer es heute sehr schwer gegen uns haben würde – und nach drei guten Vierteln führten wir dann mit 15 Punkten. Die letzten 10 Minuten wurden allerdings sehr lang – der Vorsprung immer knapper, die Stimmung immer gefährlicher gegenüber den Schiedsrichtern. Letztendlich hat eine sehr gute Freiwurfquote dafür gesorgt, dass wir das Spiel mit 72:65 nach Hause schaukeln konnten! Danke mal wieder an Held Witt, Herrn Hansen, Coach Tobi und die sicheren Freiwurfschützen am Ende! Gegen den KTB zu gewinnen macht aber auch richtig Spaß! Die beiden Christians haben übrigens zusammen 27 von 36 Freiwürfen versenkt! Die Scorer: Christian H. (24), Christian W. (21), Hinschi (10), Björn (8), Peter (4), Jan (2). Zur Tabelle …

 

Die FTV Damen empfingen ebenfalls den KTB 3

Unsere Damen haben den Heimvorteil eiskalt ausgenutzt und gewannen 50:44 (22:23) gegen die Spielerinnen vom KTB 3. Dadurch rutschen sie wieder ins obere Tabellendrittel! 🙂
Auch wenn die Partie durch alle Viertel immer knapp blieb, spielten die Vorwärts Damen von Beginn an souverän, ruhig und konzentriert ihr Spiel. Eine starke Zonenverteidigung gepaart mit einem ruhigen Spielaufbau, die wie gewohnt treffsicheren Topscorerinnen Möhr (22 Punkte) und Braun (17 Punkte) sowie eine gesunde Portion Siegeswillen waren die richtige Mixtur für diese sehr gute Mannschaftsleistung! Die weiteren Mitspielerinnen: Wendt, Köpke (3), Kloth (4), Boening (4), Brexendorf. (Edda) Zur Tabelle …

Noch keine Kommentare

Eine Antwort hinterlassen