Zu Hause eine Macht!

Auch wenn wir in die Gelehrtenhalle umziehen mussten … zu Hause bleiben wir ungeschlagen und sind auch gegen Itzehoe mit deutlichem Abstand (über 20 Punkte) als Sieger vom Platz gegangen. Eine rundum souveräne Leistung, bei der Westphal und Raitschew mit je 19 Punkten Topscorer wurden, Tiemens als bester 6. Mann erzielte 18 Zähler.
Es war ein sehr ansehnliches Spiel, bei dem fast alles klappte. Eine hohe Trefferquote von außen und an der Linie ließen den Vorsprung immer größer werden. Die Zuschauer waren entzückt!

Noch keine Kommentare

Eine Antwort hinterlassen