Damen gewinnen problemlos in Schönkirchen

Wir haben mit 23 Punkten gewonnen, das Endergebnis lautete 33:56.

Es war ein ganz unaufgeregtes Spiel mit vielen Fehlern und nicht viel Glück bei den Schönkirchener Körben. Unsere Ausbeute war nämlich katastrophal. Insgesamt haben wir nur 2 von 10 Freiwürfen getroffen und gefühlt mindestens 30 mal erfolglos auf den Korb geworfen. Dennoch war das Team nicht unglücklich. Liegt vielleicht auch am Alter. 😉

Auf dem Bild: Veryl, Enna, Maike (14), Benna (18), Edda, Uschi und Bigi

Noch keine Kommentare

Eine Antwort hinterlassen