Blitzstart legte Grundstein für Heimsieg gegen Schönkirchen

Ganz locker zum Start einen 11:0-Run hingelegt, nach sechs Minuten stand es dann 17:4, nach 19 Minuten 38:20, unsere höchste Führung. Auch bedingt dadurch, dass wir die gegnerischen Center schon früh in Foultrouble bringen konnten.

Durch vier Dreier im dirtten Viertel machten es die Schönkirchener noch einmal spannend und kamen auf 50:48 heran, ehe wir einen 12:2-Run aufs Parkett legten und zum Ende hin nichts mehr anbrennen ließen. Ein faires Spiel, welches zum Ende doch noch relativ souverän gewonnen werden konnte.

Tops: Phil (21 Pkt.), Richie (16) und Bernd (14).
Danke an das Kampfgericht Astrid, Hans und Torsten!

Zur Tabelle -> https://www.bvsh.de/index.php/saison/bvsh-ligen/herren-bezirksliga-nord

Noch keine Kommentare

Eine Antwort hinterlassen