Archiv de Autors

Saisonauftakt für die Damen beim Kieler TB 3

1. Herren zu Gast beim TSB Flensburg

1. Herren empfangen TSG Schönkirchen

Herren 1, erstes Heimspiel gegen BBC Rendsburg 3

Sonntagabend, intensives Spiel, aufgewühlte Stimmung, ein gute aufgelegter Bernd mit 11 Punkten im 2. Viertel, spannendes Spiel, mal wieder zu viele Kommentare (von beiden Seiten) gegenüber den Schiris, 55:50 stand es nach dem dritten Viertel. Obwohl Richie rausgefoult war, ging der letzte Spielabschnitt dann mit 26:10 an uns. Überraschend deutlicher Sieg, den wir gern mitnehmen. […]

1. Damen empfangen den TuS Nortorf

Doppelpunkt minus Klammer auf

Liebe Basketballfreunde, leider müssen wir euch mitteilen, dass das Vorwärts-Turnier in diesem Jahr aus organisatorischen Gründen nicht stattfinden kann. Wir hoffen und bemühen uns, 2019 wieder ein Turnier für euch auf die Beine stellen zu können. Wir wünschen euch alles Gute und einen schönen Sommer. Viele Grüße Eure Vorwärts-Basketballer

Mehr Medaillien

Wahnsinn! Unsere Damen haben verlustpunktfrei die Damen-Landesliga gewonnen! Nun haben sie auch Medaillien bekommen, und einen Pokal. Herzlichen Glückwunsch! Hier der Beweis: https://www.bvsh.de/index.php/saison/bvsh-ligen/damen-landesliga Damit haben tatsächlich alle Vorwärts-Mannschaften ihre Ligen gewonnen. Was für eine erfolgreiche Saison! YEAH

So eine S(#e!§3

Es ist Sonntag, sonnig, blauer Himmel, eigentlich beste Voraussetzung, um gut drauf zu sein. Aber was die Ansammlung von zum Teil bekloppt-anmutenden Individuen der „Herren“ gestern in Nortorf zustande gebracht hat, war alles andere als toller Teambasketball. Nortorf hat uns so viele Geschenke gemacht, so viele Turnovers fabriziert wie kaum ein anderes Team in der […]

An der Grenze zur Majestätsbeleidigung

Der stark ersatzgeschwächte Spitzenreiter kam in Itzehoe bitterböse unter die Räder, die verdiente Niederlage ließ den Traum von einer perfekten Saison platzen. 0:10 stand es schon nach 3 Minuten, da lagen die Nerven blank. Viele Schiedsrichterentscheidungen waren zumindest zweifelhaft, wurden aber viel zu vehement diskutiert. Trotz zwischenzeitlicher großer Aufstellung mit 4 Centern konnten wir uns […]

MEISTER!

Wir haben es geschafft, wir sind MEISTER! Mit einem souveränen 3. Viertel, welches wir 25:8 gewannen, haben wir den Grundstein zum Sieg im letzten Heimspiel in dieser Saison gelegt. Nachdem es zur Halbzeit noch 33:34 stand, konnten wir uns am Ende mit 71:57 durchsetzen. Phil feierte sein Comeback mit 17 Punkten, Richie steuerte 14, Bernd […]

Souveräner Heimsieg gegen Kronshagen und Schneetreiben

Wenn der Tabellenführer den Tabellenletzten zu Besuch hat, hat letzterer nichts zu verlieren. So begann das Spiel auch relativ ausgeglichen, man tastete sich ein wenig ab und nach sieben Minuten stand es 12:12. Spielertrainer Ben passte das natürlich gar nicht, er nahm eine Auszeit und schaltete erst einmal unsere Schnellangriff- und Punktemaschinerie an: von dem […]

Festival der Fehlwürfe

Innerkieler Duelle haben immer etwas Brisantes an sich, und wenn dann die Scheidsrichter dazu sehr, sehr viel robustes Einsteigen nicht abpfeifen, kann es auch schon mal hitzig werden. Allerdings behielten wir diesmal einen erstaunlich kühlen Kopf und gewannen das erste Viertel 13:6. Der Grundstein zum zehnten Sieg in Folge war gelegt, denn so richtig viel […]

Kieler Duell am Sonntag

Um 17:30 Uhr geht es im Rückspiel beim Kieler TB wieder rund in der Reventlou-Halle! Die Damen spielen bereits um 14 Uhr in Norderstedt.

Rekordkulisse im Spitzenspiel

Die Bezirksliga Nord-Spitzenspiel 1. (FT Vorwärts Kiel) gegen 2. (Itzehoe Eagles) fand vor einer Rekordkulisse von knapp 30 Zuschauern statt. Auch auf der Spielerbank war es voll, 12 Mann standen zur Verfügung. Nach wieder einmal einem gar nicht so guten Start berappelten wir uns, um dann im 2. Viertel auch mal in Führung zu gehen. […]

Ausflug nach Flensburg trotz Schneegestöbers

Weiß waren Kiel, die gegnerischen Trikots und unsere Weste in der Bezirksliga – zumindest letztere blieb es auch nach dem Spiel, das alles andere als gut anfing. In einer einschläfernden Halle mit wenig Licht, schwingendem Boden und gelber, tief hängender Decke kamen wir gar nicht in Fahrt. 8:16 lagen wir nach dem ersten Viertel zurück, […]